Erste kug-Wanderung 2017„Kug mal, wer da wandert!” heißt es bei uns jetzt wieder regelmäßig. Die Abkürzung „kug” steht für kurz und gut, und so wird alle 14 Tage dienstags um 14.00 Uhr eine leichte Nachmittagswanderung von maximal zwei Stunden Dauer angeboten, besonders geeignet für Wanderanfänger und andere weniger geübte Personen, in diesem Jahr noch 14-mal bis Ende Oktober.

Da die Treffpunkte wechseln, abhängig vom Wandergebiet und vom jeweiligen Transportmittel, sollten Interessenten auf die aktuellen Ankündigungen in den lokalen Medien, im Aushangkasten des SGV Neheim in der Fußgängerzone (Reformhaus Mommertz) und hier im Internet achten.

Rast an den JägerbänkenAuf der nächsten kug-Wanderung am Dienstag, den 18. April 2017 geht es mit Wanderführerin Gisela Rose, 02932 26427, von Bruchhausen aus über eine Strecke von knapp 7 Kilometern durch den Naturpark Arnsberger Wald zum Schwarzen Bruch und wieder zurück. Zum Abschluss ist eine Einkehr vorgesehen.

Für die Hin- und Rückfahrt werden private Pkw in Fahrgemeinschaften benutzt. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr der Parkplatz Ackerstraße am Möhnesportplatz.