Hüttenjubiläum ist Hauptereignis im neuen Wanderplan

Titelbild Wanderplan 2024Unser neuer Wanderplan ist erschienen. Auf 48 Seiten haben wir zusammengestellt, was wir unseren geneigten Mitgliedern im Wanderjahr 2024 anbieten wollen. Das Heftchen im Format DIN A6 ist bereits mit der Post verschickt worden und liegt an mehreren Stellen im Stadtgebiet (Wind und Wetter, Reformhaus Mommertz, Vehrenberg, Stadtbücherei Neheim) zur kostenlosen Mitnahme aus.

Unser Programm besteht wieder aus dem bewährten Mix von Wanderungen und Radtouren sowie Veranstaltungen kultureller, geselliger und informativer Art. Das Hauptereignis des Jahres wird diesmal das Jubiläum unseres Wanderheims sein, das vor nunmehr 40 Jahren eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben wurde. Das wollen wir nach dem Motto „40 Jahre unser Zuhause” am 28. September gebührend feiern. Dafür lassen wir dann unser sonst übliches Sommerfest im August ausfallen.

Erste Hütte schon vor 100 Jahren

Dem Jubiläum haben wir im Wanderplan zwei Extraseiten mit einem geschichtlichen Rückblick gewidmet. Darin wird unter anderem dokumentiert, dass der Neheimer SGV schon in den 1950er Jahren ein Großprojekt mit 92 Betten plante und bereits vor 100 Jahren seine erste Hütte bewirtschaftete.

Das neue Wanderjahr beginnt bei uns mit dem monatlichen Stammtisch am Mittwoch, dem 3. Januar 2024 um 19.00 Uhr in der Hütte. Die erste Wanderung folgt am Donnerstag, dem 11. Januar 2024 um 14.00 Uhr.