Wanderung „Zum deftigen Schmaus“ am 25. Februar 2018Bei tiefen Temperaturen, aber strahlendem Sonnenschein machten sich unsere Wanderinnen und Wanderer auf den Weg zum deftigen Schmaus, der im jährlichen Wechsel in Höingen und in Oelinghausen stattfindet. Diesmal war wieder Höingen das Ziel, wo im Hotel Schwarze Dicke Bohnen aufgetischt wurden.

Um die nach wie vor gesperrten Wälder zu umgehen, hatte Wanderführer Wolfgang Kylian den Weg von Neheim über den Erlenbruch und Moosfelde, über die Schafbrücke und dann durch die Felder entlang des Erlenbachs nach Höingen hinauf gewählt. Unterwegs erfreuten sich die Teilnehmer der großartigen Fernsicht bei klarem, blauem Himmel.

Insgesamt 26 Personen genossen später gemeinsam das Bohnengericht nebst allem Zubehör. „Lecker ist das wieder!“ war zu hören. Erwartungsvoll schaut man schon wieder auf das nächste Jahr, wenn es im Frühjahr zum Rinderragout nach Oelinghausen geht.