Fotostopp am Schloss HöllinghofenNach wie vor großer Beliebtheit erfreuen sich unsere Nachmittagswanderungen in der Reihe „kug” (Abkürzung für kurz und gut), die von März bis Oktober alle 14 Tage dienstags angeboten werden.

Kürzlich ging es mit unserer Wanderführerin Beate Wojtyniak auf eine anderthalbstündige Runde durch die Gemarkung des Arnsberger Ortsteils Voßwinkel. Dabei durchquerten die Teilnehmer auch den von urwüchsigen Bäumen und mächtigen Rhododendren geprägten Park des Schlosses Höllinghofen, das idyllisch inmitten seiner Gräften thront.

Vor der Kulisse des romantischen Wasserschlosses entstand das wegen der Corona-Regelungen aufgelockerte Erinnerungsfoto, bevor es zur Abschlusseinkehr auf die Terrasse des „JU 52”, des Restaurants des Flugplatzes Arnsberg-Menden, ging.