Erste „kug”-Wanderung im Jahr 2024 zog gleich 25 Wandernde an

Wandergruppe am SeeWenn das kein gutes Vorzeichen ist: Mit gleich 25 Wanderinnen und Wanderern sind wir bei der ersten Wanderung in der Reihe „kug” (kurz und gut) in diesem Jahr gestartet. Bis zur Winterpause, die nach dem 29. Oktober beginnt, stehen noch 17 dieser Wanderungen im Wanderplan.

Wandernde unter RegenschirmenschirmeWanderführerin Beate Wojtyniak gab bei der Begrüßung der Teilnehmenden an unserem Wanderheim zu, wegen des regnerischen Wetters mit weniger Personen gerechnet zu haben. Doch alle trotzten mutig dem Wetter und machten sich auf den Weg, der über Rumbecker Holz und Wiebelsheide in den Neheimer Stadtwald führte.

Zum Abschluss kehrte die Gruppe ein zu Kaffee und Kuchen in der Pension Waldsauna in unmittelbarer Nähe unserer Hütte an der Jahnallee. Dort hieß es aus Platzgründen zusammenrücken, denn der Kreis vergrößerte sich noch einmal durch einige Nachzügler, die nicht an der Wanderung teilgenommen hatten. Aber es fand sich schließlich doch noch für jeden ein Plätzchen.

Die „kug”-Wanderungen finden nun wieder regelmäßig alle 14 Tage dienstags um 14.00 Uhr statt, die nächste am 19. März 2024.

Hier noch einige Kommentare dazu aus unserer Whatsapp-Chatgruppe:

kommentare